Aktuelle News

Far Cry 5 kommt mit eigenen Charakter-Editor

Far Cry 5 wurde bereits letzte Woche enthüllt und soll noch 2018 erscheinen. Nun dringen bereits vor der E3 2017 immer mehr Infos zu dem neuen Spiel von Ubisoft ans Tageslicht. Eine Überraschung dabei: Der Held des Spiels ist diesmal nicht vorgegeben !

Mit Far Cry 5 möchte Ubisoft sich etwas neues trauen. Im modernen „Hope County“ trefft ihr auf eine Sekte und dessen verückten Anführer, der von allen nur „Father genannt wird.

Der Spieler selbst nimmt dabei wohl die Rolle eines Sherif’s ein und wird sich zusammen mit anderen Charakteren gegen die Sekte stellen und versuchen wieder Ordnung in das Land zu bringen. Neben einige Infos zu den Charakteren haben die Kollegen von Kotaku nun aber erfahren , dass es in Far Cry 5 möglich sein soll, seinen eigenen Protagonisten zu erstellen.

Ihr habt die Auswahl zwischen einen männlichen und weiblichen Hauptcharakter und könnt auch deren Hautfarbe bestimmten. Ob es noch mehr Optionen gibt und Ubisoft einen vollständigen Charakter Editor integriert hat ist noch nicht klar. Wir rechnen aber mit einer ausführlichen Vorstellung des Spiels auf der E3 2017 und werden spätestens dort mehr zu diesen Thema erfahren !

Falls es neue Infos gibt, erfahrt ihr es bei uns.

Über den Autor

Christopher Dietrich

Bereits früh fühlte ich mich zu Videospielen hingezogen. Der Gameboy war damals mein ständiger Begleiter und im Laufe der Jahre merkte ich, welche großartigen Abenteuer Videospiele erzählen können. Aus diesen Interesse entwickelte sich eine regelrechte Leidenschaft zu Videospielen und der Branche als Ganzes. Genau der Grund der mich dazu gebracht hat, mich auf YouTube mit dem Thema auseinander zu setzen und eine Website zu gründen !

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*